Read me in English

Arbeitsweise

Ich finde es am effizientesten, wenn man sich vertraut. Darum bevorzuge ich eine freundschaftliche Partnerschaft mit Kunden statt knallhartes Business. 

Ihnen erspart dies Stress. Mikromanagement braucht man nur, wenn man keine professionelle Planung hat. Da unterstütze ich Klienten doch lieber, zusammen kristallklare Ziele, Anforderungen und Meilensteine zu erarbeiten.

Ihr Risiko minimiert

Ich trage das unternehmerisches Risiko mit, indem ich mit Pauschalen, Vorabklärungen und Meilensteinen arbeite. So können Sie bestens über Ihren zeitlichen und finanziellen Ressourcen-Einsatz entscheiden. Das ist besonders im IT-Bereich unüblich, aber sehr angenehm für Sie. Meine Aufwände zeichne ich selbstverständlich transparent auf. Offerten beinhalten immer Zeithorizonte.

Open Source

Technologien oder Routinen, welche man für den einen Klienten erarbeitet hat, kann für die nächste Klientin angepasst werden. Gerade bei Webtechnologie profitieren so alle und Websites werden bezahlbar. Meine Websysteme stehen sowieso auf Schultern von Open Source Giganten: HTML, CSS, Javascript, PHP, Laravel, Bootstrap, Twig, Atom, Mozilla, Responsivly App, WinterCMS, befreundete Entwickler, die zur Hilfe stehen... die Liste ist sehr lang. Dasselbe gilt aber auch für administratives Wissen, Statuten und Governance-Richtlinien, QM und vieles mehr.

Nur produktive Zeit bezahlen

Gerade in der digitalen Technologie ist konstantes Lernen notwendig. Ein neues Framework oder System kann gerne mal 50-100 Stunden Einarbeitungszeit notwendig machen. Einarbeitungszeit verrechne ich nicht. Projekte, die zu sehr von meinem Erfahrungsbereich abweichen, übernehme deswegen nicht. Besser man sucht sich dann jemanden, welcher diese Technologie im Schlaf beherrscht und bereits viele Vorlagen hat. Das ist dann sicher günstiger für Sie.

Einführungen und vollständiger KnowHow-Transfer

Umgekehrt kann es vielleicht auch empfehlenswert für Sie sein, das eine oder andere dazu zu lernen. Zu diesem Zwecke gebe ich auch gerne Einführungen, Video-Manuals und Vorträge mit den wichtigsten Eckpunkten, die zu verstehen von Vorteil sind. Wärs nicht toll, den Ferrari (oder Tesla) zu verstehen, der Ihre Website ist? Generell bekommen Sie bei jedem Projekt die volle Dokumentation von allem, damit Ihre Unabhängigkeit gewahrt bleibt.

Kontaktieren Sie mich

Portrait Kai Pulfer

Kai Pulfer - 20 Jahre Erfahrung mit Web-Technologie, 14 Jahre mit dem Aufbau und der Leitung einer  internationalen Umweltorganisation - zu Ihren Diensten.

Impact Factory Kai Pulfer
Rychenbergstrasse 179
8400 Winterthur, Schweiz
Mail: office@impactfactory.ch
Telefon: 0041 77 420 63 69
Social: LinkedIn, Facebook

Diese Website nutzt Cookies

Wir nutzen Cookies um unseren Service zu verbessern. Klicken Sie auf Einstellungen, falls diese ablehnen möchten.