Read me in English

Crashkurse

Reincrashen und umsetzen

Die Crash-Kurse sind kurze, intensive und ermächtigende Module für Gründer und ihre Teams um einen Überblick zu kommen und gleich in die Umsetzung zu kommen. Perfekt für Macherinnen, leidenschaftliche Autodidakten und Dream-Teams. Ich bereite mich mit einer Analyse ihrer Situation vor, gebe eine Übersichts ins Thema und wir steigen gleich via Frage und Antwort in die Umsetzung ein.

Sie können Überblick zum Thema, Feedback, Klarheit und die nächste konkreten Schritte erwarten.

Formate: via Videokonferenz, vor Ort, 1:1 oder mit dem Kernteam
Dauer:  je nach Wunsch 2 - 6 Stunden
Unterlagen:  noch rudimentär, die Sessions dürfen aber für die interne Verwendung aufgezeichnet werden
Kosten: ein angemessener Austausch kann immer gefunden werden


Fundraising

Ist man nicht gerade in der Entwicklungshilfe, im Tierschutz oder mit Projekten zum Schutz von Kindern unterwegs, ist die Finanzierung eines gemeinnützigen Vorhabens herausfordernd. Dieser Crashkurs gibt eine Übersicht über die wichtigsten Aspekte und die Möglichkeiten von Mitgliedschaften, Spenden, Sponsoring, Stiftungsförderungen, Mäzenentum, Dienstleistungen und Produkteverkauf.




Leadership

Wandelt sich eine One-Man-Show zu einer Organisation kommen viele neuartige Herausforderungen auf eine Leaderin zu. Dieser Crashkurs beleuchtet die persönlichen Entwicklungsanforderung an den Leader, Work-Life-Balance, strukturelle Hilfsmittel und Notwendigkeiten und wie man ein Team auch ohne hohe Löhne zu Höchstleistungen inspiriert.




SEO 

Eine ordentliche Indexierung bei Google ist essentiell. jede Mund-zu-Mund-Propaganda oder Kommunikationsmassnahme verpufft, wird die Ihr Projekt nicht mit den üblichen ungenauen ad Hoc Suchanfragen gefunden. Frühere Keyword-Optimierungstechniken werden immer irrelevanter, da Google Websites mit einer künstlichen Intelligenz einschätzt. Ohne klare und super-knackige Angebotsdarstellung, Zielgruppen-Definition, Usability und technische Ausrichtung auf Smartphones geht nichts mehr. Dieser Crashkurs bietet eine erste Analyse des bestehenden, Information über den aktuellen Stand und beginnt die internen Reflektions-Prozesse, mit welchen eine erfolgreiche Website erschaffen werden kann.



Freiwillige

Was inspiriert Menschen, freiwillig mitzuhelfen? Was führt zu mehrmaligem Engagement? Wie werden Freiwillige zu langjährigen Unterstützern und Team-Mitgliedern? Ein eher kurzer Input, falls dies noch mysteriös sein sollte.




Weitere Crashkurse (Automation und Digitalisierung,Kommunikation) sind angedacht. Bitte fragen Sie an.


Kontaktieren Sie mich

Portrait Kai Pulfer

Kai Pulfer - 20 Jahre Erfahrung mit Web-Technologie, 14 Jahre mit dem Aufbau und der Leitung einer  internationalen Umweltorganisation - zu Ihren Diensten.

Impact Factory Kai Pulfer
Rychenbergstrasse 179
8400 Winterthur, Schweiz
Mail: office@impactfactory.ch
Telefon: 0041 77 420 63 69
Social: LinkedIn, Facebook

Diese Website nutzt Cookies

Wir nutzen Cookies um unseren Service zu verbessern. Klicken Sie auf Einstellungen, falls diese ablehnen möchten.